Landesliga Debut in Forchheim

Unser erster Landesliga-Wettkampf in Forchheim ist Geschichte! Mit dem 4. Platz in der Mannschaftswertung sind wir auf jeden Fall zufrieden. Für viele war es doch das erste Rennen mit Windschattenfreigabe. Nächste Station ist Hof am 24.7.. Davor werden einige von uns noch ein paar zusätzliche Rennen (u.a. Rothsee) absolvieren, um für die beiden weiteren Wettkämpfe der Landesliga die Form zu erhalten oder gar zu steigern.

Auf der Jedermann-Distanz konnte Annika Böhmer durch einen starken Auftritt ihre Altersklasse gewinnen! Bastian Pecher belegte den 2. Platz. Moritz Luber finishte erfolgreich seinen ersten Triathlon und Andreas Bundil zeigte ebenfalls eine gute Leistung.